PDV GmbH

Public ECM Platform VIS-Suite – einfach effizient.

Die VIS-Suite ist die ECM Platform zur nachhaltigen E-Verwaltung. Mit unserer modular aufgebauten Produktlinie halten wir anwenderfreundliche Lösungen zur medienbruchfreien Gestaltung der elektronischen Verwaltungsarbeit bereit. Wir automatisieren mit Ihnen gemeinsam Ihre Verwaltungsprozesse und digitalisieren mit Ihnen Schritt für Schritt Ihre Verwaltung.

Digitale Verwaltung im Bund, Land und Kommunen

Unsere Expertise reicht von öffentlichen Verwaltungen im Bund, Land und Kommunen bis zu sehr speziellen Branchenlösungen, wie beispielsweise in der Justiz, im kirchlichen Umfeld oder in Medienanstalten. Unsere ECM-Plattform ist leicht konfigurierbar und damit branchenübergreifend einsetzbar!

Ganzheitlicher Ansatz mit d.KNOW360

Die Möglichkeit zum flexiblen, stufenweisen Ausbau der digitalen Verwaltung reduziert Ihre Projektrisiken und Kosten. Auch nach der Implementierung lassen wir Sie nicht allein. Machen Sie von unserem umfangreichen Service-Angebot d.KNOW360 Gebrauch!

Public ECM Platform

 

Mit der Public ECM Platform VIS-Suite werden alle ECM-relevanten Architekturelemente und Basisdienste bereitgestellt. Verwaltungen können auf alle geschäftsrelevanten Informationen zugreifen und sie über den gesamten Lebenszyklus effizient nutzen. Zur Produktlinie gehören u.a. VIS-DMS, die VIS-Akte und VIS-Scan. Für die mehrfach prämierte und leicht zu bedienende VIS-Akte wurde eine Multi-Client-Technologie umgesetzt. Damit kann den Anwenderinnen und Anwendern in Abhängigkeit von der Arbeitsaufgabe die passende Bedienoberfläche bereitgestellt werden.
 

Zur VIS-Suite

 

 

 

Branchenlösungen

 

Auf Basis der Public ECM Platform VIS-Suite stellt die PDV angepasste Lösungen für jede Branche bereit. VIS für die allgemeine Verwaltung genügt den Anforderungen des Verwaltungshandelns und bietet Behörden eine rechtssichere digitale Lösung. Für die Aktenführung in der Gerichtsbarkeit wurde die Branchenlösung VIS-Justiz entwickelt. Städte, Gemeinden und Kreise können mit VIS-Kommune ein optimiertes Produkt einsetzen. VIS für Kirchen und VIS für Medienanstalten sind ebenfalls ECM-Plattformen, die speziellen Bedürnissen angepasst wurden. Auch für Sie haben wir eine Lösung!

VIS für allgemeine Verwaltungen

 

 

 

Add-ons

 

Erfahrungen aus der langjährigen Projektarbeit haben gezeigt, dass für spezielle Anforderungen besondere Funktionalitäten oder komplexere Teilprozesslösungen erforderlich sind. Auch kann die Integrationsfähigkeit des Systems in die behördenspezifische Rahmenbedingungen verbessert werden.  Um den Kunden-Anforderungen gerecht zu werden, stellt die PDV eine Auswahl an Add-ons bereit, welche zusätzlich lizensiert werden können. Zu den Add-ons zählen u. a. VIS-ESB, VIS-Importdienst, VIS-OCR, VIS-Formatkonverter und VIS-Aussonderung. Die Add-ons werden kontinuierlich gepflegt und um weitere ergänzt.

Zu den Add-ons

 

Flexibel und skalierbar

Wer Flexibilität in der Verwaltung verankern möchte, muss bei der Software-Auswahl ein besonderes Augenmerk auf die Architektur legen. Die VIS-Suite basiert auf einer service-orientierten Architektur, die sich hinsichtlich des Leistungsumfangs, der Funktionalität und Nutzerzahl skalieren lässt. Sogar im laufenden Betrieb kann das Gesamtsystem skaliert werden. Die Suite-Eigenschaften Flexibilität und Offenheit werden durch eine schichtenförmige Software-Architektur erreicht.

Hochverfügbar

Die moderne Architektur der VIS-Suite garantiert auch bei einem Ausfall von Systemkomponenten dafür, dass der Betrieb aufrechterhalten werden kann. Dazu werden die Server in Cluster zusammengefasst und die anstehenden Aufgaben auf die parallel arbeitenden Server verteilt (Load Balancing).

Jetzt Kontakt aufnehmen


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.