PDV GmbH

PDV für den eGovernment Award 2019 nominiert

In einer groß angelegten Leserumfrage ermittelt die Fachzeitschrift eGovernment Computing die besten Software-Anbieter im Bundesgebiet. Nach drei Platin-Auszeichnungen in Folge wurde PDV in der Kategorie „eAkte“ erneut nominiert. Für die Wahl der Besten der Besten zählt auch Ihre Stimme!

Die VIS-Akte ist in Fachkreisen das beliebteste E-Akte-Produkt. Das bestätigen die Ergebnisse der eGovernment Awards in den vergangenen Jahren. Dreimal in Serie hat PDV den begehrten Platin-Award für ihre E-Akte bereits erhalten. 

Jetzt abstimmen – hier geht es zur Umfrage!


Die E-Akte der PDV wurde 2016, 2017 und 2018 zum besten System gewählt und mit dem Platin-Award ausgezeichnet. 2019 soll es zum vierten Mal in Folge gelingen.

Ergonomisch, einfach und sicher

Die E-Akte von PDV zeichnet sich mit ihrem individualisierbaren Nutzerkonzept durch eine besondere Anwenderfreundlichkeit aus, was zu einer hohen Akzeptanz bei den Nutzerinnen und Nutzern führt. Sie ermöglicht unter anderem eine schnelle und komfortable Verwaltung, Archivierung und Bearbeitung sämtlicher Informationen. Zudem ist die VIS-Akte barrierefrei. VIS-Akte wird in mehr als 280 Institutionen eingesetzt – und die Anzahl der Installationen steigt stetig.

Ob PDV auch in der vierten Auflage der eGovernment Awards zu den Preisträgern gehören wird, hängt von der Beteiligung und den Ergebnissen der deutschlandweiten Umfrage ab. Die Verleihung des E-Government Awards soll auf einer Gala am 26. September in Berlin stattfinden.

Nominierung eAkte Award 2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.