PDV GmbH

Landesrundfunkanstalten setzen auf VIS

Mitarbeiter großer Landesrundfunkanstalten nutzen VIS bereits seit mehr als 10 Jahren zur Erledigung ihrer Arbeitsaufgaben zur Schriftgutverwaltung und Schriftgutbearbeitung. Sie schätzen am Dokumentenmanagementsystem (DMS) insbesondere den Gewinn an Effizienz. Heute will keiner mehr auf VIS verzichten! Die Mehrfacherfassung von Posteingängen in der Direktion entfällt. Die Dokumente existieren nur noch einmal. Man muss nicht mehr in Papierordnern, auf Laufwerkverzeichnissen und in E-Mail-Ordnern suchen, da eine vollständige Ablage vorhanden ist, über die umfassende und schnelle Recherchemöglichkeiten existieren.

Kennzahlen belegen Effizenzgewinn

Kennzahlen, die vom MDR ermittelt wurden, belegen, dass mit der Nutzung der VIS-Suite hohe Einspareffekte einhergehen. So konnten mit VIS der Bedarf und die Nutzung von Druckern, Kopierern, Scannern, Büromaterial, Büromöbeln und Raumkapazitäten drastisch gesenkt werden. Gleichzeitig wurden die Verwaltungsprozesse beschleunigt und auch transparenter.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Mehrwerte der Digitalisierung durch die VIS-Suite

Papier sparen

Die Nutzung, Verarbeitung und Archivierung von Informationen erfolgt digital. Kurz: Durch den Einsatz der VIS-Suite gibt es weniger Papier, dafür mehr Transparenz und eine rechts- und revisionssichere Speicherung.

Platz schaffen

Der Bedarf an Output-Management (Drucker, Kopierer, Scanner), Büromaterial, Büromöbel (Aktenschränke) und Raumkapzitäten sinkt drastisch. Die VIS-Suite ermöglicht eine zentrale Ablage aller relevanten Daten und Dokumente.

Kosten senken

Durch die durchgängige Digitalisierung mit der VIS-Suite werden Durchlaufzeiten reduziert und damit Transport- und Liegezeiten in Größenordungen gestrichen. Die Wirtschaftlichkeit nach Einführung der E-Akte wird erheblich verbessert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.