Erstmals wurde der Preis Kommunaler IT-Profi verliehen. Mit Matthias Martin und Ulrich Englisch (3. und 5. von links) wurden gleich zwei PDV-Kunden ausgezeichnet. Foto: MesseNürnberg

Zwei PDV-Kunden als Kommunaler IT-Profi ausgezeichnet

26.10.2017 08:22 | Kategorie: Auszeichnung

Erfurt/Nürnberg - Auf der Fachmesse Kommunale in Nürnberg wurden  die besten IT-Leiter mit dem sog. „IT-Willy“ geehrt. 

Auf der Messebühne standen vier Preisträger, darunter zwei Kunden der PDV-Systeme: Matthias Martin, IT-Solutions-Manager in Wilsdruff, einer Kleinstadt im Freistaat Sachsen mit 14.000 Einwohnern und Ulrich Englisch, Leiter Information und Kommunikation der Stadt Heilbronn im Norden Baden Württembergs mit 126.000 Einwohnern. Sie motivieren ihre Kollegen zur elektronischen Aktenführung und überzeugen Skeptiker von den Vorteilen digitaler Arbeitsprozesse.

Heimlichen Helden der öffentlichen Verwaltungsarbeit

Mit der Ehrung sollte der Fokus auf die heimlichen Helden der öffentlichen Verwaltungsarbeit gerichtet werden. Denn E-Government, IT-Standardisierung oder Interoperabilität, die Zusammenarbeit zwischen Bund, Ländern und Kommunen, aber auch neue IT-Leistungen sind deutschlandweit Dauerthemen. Für den Preis konnten sich Beschäftigte aus Städten und Gemeinden aller Größenordnungen bewerben.

Die Kommunale (18.-19. Oktober 2017) feierte in diesem Jahr ihr zehntes Jubiläum und zählt zu den größten Fachmessen für Kommunalbedarf. Über 300 Aussteller und rund 5.000 Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet waren dafür in Nürnberg vor Ort.