E-Akte-Praxistag in Ansbach

Wir laden Sie herzlich ein, bei unserem E-Akte-Praxistag zum Thema „Moderne Fachverfahren und elektronische Aktenführung in den Kommunen am Beispiel von Lebensmittel- und Veterinärämtern​“ am 11. April 2018 in Ansbach dabei zu sein!

E-Akte für eine effiziente und nachhaltige Kommune

Was zeichnet eine elektronische Akte aus? Wie kann ein modernes, kostengünstiges und nachhaltiges Lösungspaket aussehen und dieses möglichst reibungslos und schnell innerhalb der Kommunalverwaltung implementiert werden? Wie funktioniert das Zusammenspiel zwischen Fachverfahren und DMS? Und wie gehen Sie am besten mit Papieraktenbestand um? Wir liefern Ihnen Antworten aus der Praxis. Viel Zeit haben wir für Live-Präsentationen sowie den Austausch von Austausch von Ideen und Erfahrungen eingeplant. Treffen Sie Kollegen aus Ihrem Fachbereich und mit BALVI, FRANKENRASTER und PDV führende Technologieunternehmen im Bundesgebiet!

E-Akte-Praxistag in Ansbach
Wann? 11. April 2018 | 9 - 15 Uhr
Wo? Bezirksverwaltung Mittelfranken | Danziger Str. 5, 91522 Ansbach
Das Thema? Moderne Fachverfahren und E-Akte am Beispiel von Lebensmittel- und Veterinärämtern

Registrierung

Bitte melden Sie sich hier an.

Agenda
Moderne Fachverfahren und elektronische Aktenführung in den Kommunen
am Beispiel von Lebensmittel- und Veterinärämtern​
9.00 Uhr Begrüßung der Gäste​
10.00 Uhr Digitalisierung der Bezirke im Freistaat Bayern
Zielsetzungen, die durch die Kopplung von Fachverfahren mit der E-Akte im Bezirk Mittelfranken erreicht werden sollen.​
Manuela Eppe-Sturm ​> Direktorin der Bezirksverwaltung Mittelfranken​
10.30 Uhr Automatisierung von Prozessen
Gerichtsaktenexport auf Knopfdruck.
Geschäftsprozesse nachhaltig und in kürzester Zeit automatisieren. Vorteile einer E-Akte. Projektvorgehen der PDV-Systeme.
Martin Schmeling und Mario Panebarco > PDV-Systeme GmbH​
11.00 Uhr Kaffeepause, Zeit für Gespräche und Live-Demos
11.15 Uhr Mobiles Arbeiten
Direkt am Ereignisort die Sachbearbeitung komfortabel erledigen.
Sebastian Hasse > BALVI GmbH​
11.45 Uhr Fachverfahren und E-Akte
Optimierungen im Tiergesundheitsmanagement und vorbeugenden gesundheitlichen Verbraucherschutz durch bidirektionale Datenübertragung zwischen den Fachverfahren und der E-Akte.
Dr. med. vet. Ralph Schönfelder > Landkreis Görlitz
Mario Panebarco > PDV-Systeme GmbH
12.15 Uhr Mittagspause
13.00 Uhr „TR-RESISCAN“​
Digitalisierung und Lagerung – Rechtskonforme Lösungen für die öffentliche Verwaltung“?
Stefan Messner > FRANKENRASTER GmbH
13.30 Uhr Aktenexport
Enrico Kropfgans > PDV-Systeme GmbH
14.00 Uhr Fortführung der Live-Demos
15.00 Uhr Veranstaltungsende

In Kooperation mit:

  • Logo Frankenraster