Alle Autoren beginnend mit W

EMC Centera™ - Die Archivierungslösung für fixe Online-Dokumente

Der EMC.Konzern beschäftigt ca. 31.000 Mitarbeiter weltweit, davon etwa 1.100 in der EMC Deutschland GmbH. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Produkten, Services und Komplettlösungen für die Speicherung und das Management von Informationen spezialisiert...

Elektronische Vergabeakten rechtssicher archivieren

Der IT-Komplettdienstleister GISA hat für das Vergabemanagementsystem der Firma Administration Intelligence AG (AI VERGABEMANAGER) eine Lösung zur digitalen Archivierung von Vergabeakten entwickelt...

Künstlerförderung in Berlin: Das Projekt eGo-KüF

eGo-KüF, diese ungewöhnliche Abkürzung steht für das IT-Projekt zur Einführung einer eGovernment-Lösung für die Förderung von Künstlerinnen und Künstler...

BOWI 21 - Berliner Verkehrsordnungswidrigkeiten jetzt im VIS-Archiv

In der größten Stadt der Bundesrepublik mit einer hohen Zahl zugelassener Fahrzeuge und einem stetig zu nehmenden motorisierten Touristenstrom verursacht auch die Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit einen wachsenden Aufwand...

Künstliche Intelligenz übernimmt den Posteingang in öffentlichen Verwaltungen

Seit Jahrzehnten sind Informatiker im Verbund mit Wissenschaftlern unterschiedlicher Disziplinen von der Vision erfüllt, menschliche Denkmuster möglichst adäquat in Computerprogramme zu integrieren und somit intelligente und selbstlernende Systeme zu schaffen...

Elektronische Akte – das Fundament für E-Government und E-Justice

Jedes Gebäude benötigt ein solides Fundament, damit das Haus für die Bewohner den erhofften Nutzen generieren kann. Übertragen auf E-Government und E-Justice bedeutet das: Für eine funktionierende elektronische Justiz- und Verwaltungskommunikation ist es die elektronische Akte, die das tragende Fundament bildet...

Wissen, Ideen und vertrauliche Dokumente auf dem iPad schützen

Die Deutsche Post bietet mit dem Produkt DocWallet eine neue internationale mehrsprachige App an, mit der sich vertrauliche PDF-Dokumente zwischen PC und iPad sicher synchronisieren lassen...

Mit der E-Poststelle Postein- und -ausgänge effizient digital verwalten

Die PDV-Systeme GmbH stellt im Rahmen einer Partnerschaftsvereinbarung mit der Deutschen Post AG die elektronische Poststelle als Kooperationssoftware bereit und unterstützt neben anderen Kanälen den E-Postbrief...

Mit VISkompakt 4.0 Mischbetrieb in der Microsoft-Umgebung möglich

Mit der Version 4.0 wurde erstmals neben einer Vielzahl von funktionalen Erweiterungen im Produkt VISkompakt die Möglichkeit zur Realisierung des Mischbetriebs auf der Microsoft-Plattform geschaffen. In diesem Artikel soll auf einige grundlegende Fragen zum Mischbetrieb eingegangen werden...

Integration und Interoperabilität – VISkompakt im Härtetest

Eine der immer wieder gestellten Fragen im Zusammenhang mit dem Produkt VISkompakt ist die nach der Interoperabilität mit anderen Systemen in Bezug auf die vorhanden Schnittstellen und die unterschiedliichen im Einsatz befindlichen Technologien...

Be ahead in Solutions – „VISkompakt 3.0“

Seit 2004 wurde der Ruf nach reinen Web-Applikationen immer lauter. Die PDV-Systeme GmbH, Erfurt hat deshalb in kurzer Zeit, beruhend auf der Technologieplattform von Oracle, eine J2EE-Variante von „VISkompakt 3.0“ auf den Markt gebracht...

Digitale Verwaltung – Anspruch und Wirklichkeit

Rechtzeitig vor dem 8. IT-Gipfel der Bundeskanzlerin im Oktober 2014 wurde die Digitale Agenda der großen Koalition in Berlin veröffentlicht. Im Beitrag wird die IT-Strategie des Bundes kritisch beleuchtet...

on-geo-Handelsplattform – die Informationsquelle für Geodaten

Der (Geo-)Datenmarkt in Deutschland ist sehr inhomogen und die Beschaffung der notwendigen Informationen auf konventionellem Wege sehr kostenintensiv und aufwendig. Sich diesem Problem stellend, baute on-geo die on-geo®-Handelsplattform auf. Sie ist eine Online-Dienstleistung, die auf eine effiziente, deutschlandweite Bereitstellung von Geodaten und immobilienrelevanten Informationsprodukten abzielt...

Digitale Technologien - Antrieb für Innovation und Wachstum

Seit Januar 2015 ist Staatssekretär im Sächsischen Innenministerium, Dr. Michael Wilhelm, Beauftragter für Informationstechnologie des Freistaates Sachsen und damit auch neuer Landes-CIO. Im Interview erläutert er seine Ziele und Vorstellungen zu E-Government....

Steigende Anforderungen an die Gestaltung von E-Government

Die von der Initiative D21 in Zusammenarbeit mit dem Münchener Institute for Public Information Management veröffentlichte Studie „eGovernment MONITOR 2013“ liefert ein aktuelles Bild von der E-Government-Situation in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den USA, Großbritannien, Nordirland und Schweden...

Vitako - Netzwerk der öffentlichen IT-Dienstleister

Als Interessenvertretung ihrer Mitglieder ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister VITAKO damit befasst, Entwürfe zu neuen Gesetzen, Gesetzesänderungen, Verordnungen und Durchführungsvorschriften gemeinsam mit Fachleuten aus den Mitgliedsunternehmen zu prüfen...

Weiter auf einem guten Weg: eJustizakte in Baden-Württemberg

Die flächendeckende Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs und der elektronischen Akte stellt die baden-württembergische Justiz vor große Herausforderungen. Etwa 12.500 Arbeitsplätze müssen im Land mit der für eine elektronische Aktenführung erforderlichen Hard- und Software ausgestattet werden...

aus allen PDVNews-Ausgaben wählen