Alle Autoren beginnend mit H

Transparenz 4.0 – Das novellierte Informationsfreiheitsgesetz in Bremen

Mit der Novellierung des Informationsfreiheitsgesetzes durch die Bremische Bürgerschaft im April 2015 ist das neben dem Hamburger Transparenzgesetz bisher weitreichendste Informationsfreiheitsgesetz in Deutschland verabschiedet worden...

Verwaltungsmodernisierung mit Unterstützung durch Managementmethoden

Zur Erfassung, Dokumentation, Analyse und Simulation der für das E-Government benötigten Verwaltungsprozesse können Geschäftsprozessmanagement-Werkzeuge wie ADONIS® eingesetzt werden. Dies ermöglicht eine fundierte Arbeitsgrundlage für weitere Steuerungsansätze....

Fallstricke bei der Installation von MS Office SharePoint Server

Die Installation einer SharePoint Farm ist eine ausgesprochene komplexe Angelegenheit: muss doch vor dem eigentlichen Microsoft Office SharePoint Server (MOSS) eine Reihe anderer Programme und Dienste korrekt installiert und konfiguriert werden...

Kopplung des Fachinformationssystems FAKOL an das DMS/VBS VISkompakt

Je komplexer die IT-Infrastruktur und je vielfältiger und detaillierter die einzelnen Systeme, umso aufwendiger das Datenmanagement. Das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung in Brandenburg (LELF) löst diese Herausforderung mit neuen Methoden...

Landkreise kooperieren bei der Digitalen Verwaltung

Eine vollständig digital arbeitende Landkreisverwaltung? Die Landkreise Vogtlandkreis und Görlitz setzen diese Zielstellung gemeinsam mit der Kommunalen Informationsverarbeitung Sachsen (KISA) um. Und zwar äußerst erfolgreich...

Ein Paradies für Kunstliebhaber: die “artthuer – Kunstmesse Thüringen”

Ist von Kunst die Rede, dann sehen sich viele in historischen Sammlungen auf Schlössern oder im Museum umher wandeln. Aber natürlich ist Kunst auch hier und heute quicklebendig zu finden. Ein Beispiel dafür ist die Kunstmesse Artthuer...

Mit VIS-Scan intelligent digitalisieren

Behörden stehen vor der Aufgabe, zur Sicherung medienbruchfreier Verwaltungsverfahren Tausende von Papierdokumenten rechtskonform in adäquate digitale Dokumente zu überführen. Der Scan-Prozess ist ...

Wertvolle Unterstützung für Entscheider – der neue MobileClient 2.0

Seit über einem Jahr arbeitet die PDV an der Entwicklung der mobilen E-Akte-Lösung MobileClient 2.0. Die Wünsche der Anwender, gepaart mit den Erfahrungen des Herstellers, ließen mit der zweiten Generation einen grundlegend neuen MobileClient mit drei...

Die VIS-Suite in der neuen Version 5.2

Seit März 2015 wird von der PDV-Systeme die VIS-Suite in der Version 5.2 ausgeliefert. Im Vergleich zur Vorgängerversion wurden viele Neuerungen und Verbesserungen umgesetzt. Diese umfassen neue Funktionalitäten, die Unterstützung neuer Systeme, zwei weitere Client-Formen und Fehlerbereinigungen...

Medienbruchfreie elektronische Prozesse

In einem gemeinsamen Projekt mit Partnern aus Industrie und Forschung wurde eine TR-03125-konforme Langzeitarchivierungs-Lösung für öffentliche Verwaltungen entwickelt. Wichtigstes Modul aus Anwendersicht ist VISkompakt...

VIS 5 – E-Akte so einfach wie nie

Auf der Fachmesse „Moderner Start“ in Berlin stellte die PDV-Systeme GmbH aus Erfurt ihr neues Produkt VIS 5 zur elektronischen Verwaltungsarbeit vor...

Akzeptanz schaffen – oder: Aus Widerständen lernen

Die öffentlichen Verwaltungen befinden sich in einer Umbruchsphase, die grundlegende Veränderungen auf Arbeitsplätze und Arbeitsabläufe zur Folge haben. Damit IT-Projekte erfolgreich verlaufen, ist ein professipnelles Changemanagement erforderlich. Hier werden die wichtigsten Aufgaben und Methoden beschrieben...

Die Einführung von VISkompakt als ein Resultat der Prozessoptimierung

Das Amt für Gesundheit der Landeshauptstadt Kiel hat in den vergangen drei Jahren einen umfangreichen Reorganisationsprozess durchlaufen. Ziel dieses Prozesses war es, das Amt für Gesundheit in ein modernes Dienstleistungsunternehmen umzuwandeln...

aus allen PDVNews-Ausgaben wählen