Diese Seite teilen:

Willkommen in unserem PDVNews-Archiv!

Verwaltung im Aufbruch – E-Akte neu denken

Die flächendeckende Einführung der elektronischen Akte in der Kernverwaltung der Freien Hansestadt Bremen ist mehr als die Ausstattung von bis zu 5.500 Arbeitsplätzen mit der erforderlichen Hard- und Software...

„PDV 2020. Wir sind auf einem guten Weg

Die Erwartungen sind groß: vonseiten der Kunden, Partner, Mitarbeiter und Gesellschafter. An ihn, den nunmehr alleinigen PDV-Geschäftsführer Dirk Nerling. Er kennt das Unternehmen von der Pieke auf. Die Strategie, die er dem Thüringer Softwarehersteller als Handlungsrahmen für die kommenden vier Jahre vorgibt, zeugt von Kontinuität...

Voll produktiv – eAkte in Umwelt und Gesundheit

Im Bayerischen Umweltressort wurde bereits vor 20 Jahren mit der Einführung eines Dokumentenmanagementsystems begonnen. Heute steht 24 Behörden eine umfassende elektronische Akte mit elektronischem Geschäftsgang zur Verfügung...

Über die Schulter geschaut – Dokumentenpyramide für die E-Akte

Wie können die Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit, Integrität, Transparenz, Authentizität und Verbindlichkeit mit und für die E-Akte angemessen erreicht und nachhaltig gelebt werden...

Plattform zum Wissenstransfer – 15. Anwenderforum der PDV-Systeme

Aus 14 Bundesländern angereist, trafen sich im November 2016 in Erfurt 128 IT-Verantwortliche aus öffentlichen Verwaltungen des Bundes, der Länder und Kommunen sowie Vertreter der Justiz, Polizei und Kirchen...

Landkreis Görlitz digital

Im Landkreis Görlitz hat die ganzheitliche Digitalisierung der Verwaltung Fahrt aufgenommen. Im kommenden Jahr wird etwa die Hälfte der 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kernverwaltung mit der elektronischen Akte arbeiten...

Ein sportliches Ziel: Die digitale Kommune

Die nahezu komplette Umstellung auf eine digitale Arbeit im Landratsamt war von vornherein das anvisierte Ziel, als der Vogtlandkreis in Kooperation mit KISA und dem Landkreis Görlitz im Jahr 2012 das Projekt zur Einführung der elektronischen Akte aufsetzte....

Elektronische Eingangsrechnung – ein definierter Prozess

Rechnungen gehen bereits heute und zukünftig vermehrt elektronisch in Verwaltungen ein bzw. werden als konventioneller Posteingang digitalisiert. Um die elektronische Bearbeitung der Eingangsrechnungen medienbruchfrei und effizient umzusetzen sowie die Vorteile der elektronischen Rechnungsbearbeitung nutzen zu können...

„„Aktuelles zur VIS-Suite: Neuerungen in VIS 5.3

Pünktlich zur CeBIT hat die PDV-Systeme die neue Produktversion VIS 5.3 freigegeben. Auch wenn bei der Produktentwicklung schon viele Signale in Richtung VIS 6 gestellt sind, hält das aktuelle VIS-Release viele Neuerungen bereit...

Schaufenster E-Akte: Kooperativ zum DMS

Die passende Lösung für die eigenen Anforderungen zu finden, ist gerade bei der Einführung der E-Akte nicht einfach. Denn, welches sind meine Anforderungen: organisatorisch, funktional, technisch, etc.? Welche Lösung am Markt adressiert diese am besten?...

Weiter auf einem guten Weg: eJustizakte in Baden-Württemberg

Die flächendeckende Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs und der elektronischen Akte stellt die baden-württembergische Justiz vor große Herausforderungen. Etwa 12.500 Arbeitsplätze müssen im Land mit der für eine elektronische Aktenführung erforderlichen Hard- und Software ausgestattet werden...

Smart Government – intelligent vernetzte Verwaltung

The Open Government Institute (TOGI) der Zeppelin-Universität in Friedrichshafen untersucht das Gestaltungspotenzial für Staat und Verwaltung im Zeitalter des Internets der Dinge und der Dienste...

Der elektronische Postbote

Im Zeitalter der E-Akte ist die Position des Postboten nicht mehr gefragt. Die Anforderung einer Akte ist kein tagelanger Prozess mit Rechercheanfrage, Lieferung und Abholung. Mit der E-Akte kommen die Daten mit einen Mausklick auf den Schreibtisch. So schnell schafft es selbst der flinkeste Postbote nicht...

Die Thüringer Strategie für E-Government und IT

Die Thüringer Landesregierung hat im Mai 2014 eine Strategie für E-Government und IT beschlossen. Diese formuliert strategische Ziele für die Landesverwaltung – sowohl nach innen als auch nach außen im Verhältnis zu den Bürgern und Unternehmen...

„Für die Ewigkeit

Für Menschen wie für Gemeinschaften ist Erinnerung Teil der Identität. Erinnerung und ihre Träger dauerhaft zu sichern ist daher wesentlich, besonders für die Katholische Kirche, deren Sendung auf der Heiligen Schrift und zweitausendjähriger Tradition beruht...

„E-Justice – Geht nun die (elektronische) Post ab?

Das Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten von 2013 hat Schwung in die Entwicklung von E-Justice gebracht. Professionelle Nutzer der Justiz werden spätestens ab 1.1.2022 nur noch elektronisch mit der Justiz kommunizieren können...

Die VIS-Suite in der neuen Version 5.2

Seit März 2015 wird von der PDV-Systeme die VIS-Suite in der Version 5.2 ausgeliefert. Im Vergleich zur Vorgängerversion wurden viele Neuerungen und Verbesserungen umgesetzt. Diese umfassen neue Funktionalitäten, die Unterstützung neuer Systeme, zwei weitere Client-Formen und Fehlerbereinigungen...

Kommunale Erfahrungen mit der E-Akte

Als kommunaler IT-Dienstleister hatte die GKD (Gemeinsame Kommunale Datenzentrale) in Recklinghausen im Jahr 2007 die Vision, innerhalb von nur sieben Jahren in der Kreisverwaltung sowie in acht Städten des Kreises die elektronische Akte (E-Akte) an rund 3.000 Arbeitsplätzen einzuführen...

Digitalisierung hat Treiberfunktion für Wirtschaft und Gesellschaft

Wolfgang Tiefensee, Thüringens Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, skiziert in diesem Beitrag aktuelle Herausforderung und Chancen der Digitalisierung für Unternehmen und Politik im Freistaat ...

Leistungsfähige Systeme vorhalten – IT-Beratung durch die PDV-Systeme

Schnelle und störungsfreie Systeme sind der Schlüssel zur Effektivität. Anfragen in kurzer Zeit zu beantworten und Verwaltungsvorgänge zuverlässig zu steuern, das ist das Ziel. Und damit auch Systeme und Services bereitzustellen, die dies unterstützen...

aus allen PDVNews-Ausgaben wählen