Diese Seite teilen:

"E-Akte to go" – Thüringer Verwaltung digital und mobil

Auf der zweiten IT-Leistungsschau, die am 6. April 2017 in der Sparkassenarena in Jena stattfand, präsentierten wir Ihnen unsere „E-Akte to go“ – die mobile Aktentasche für die öffentliche Verwaltung.

Ganz gleich, ob auf der Dienstreise, bei einem Vororttermin oder im Home-Office - mit dem neuen MobileClient der PDV-Systeme stehen den Anwendern unterwegs alle erforderlichen Dokumente auf dem Laptop oder Tablet zur Verfügung. Komplette Akten- und Vorgangsstrukturen können im Sinne einer Aktentasche mitgenommen werden. Neben der Sichtung und Recherche stehen zahlreiche weitere Funktionalitäten zur Verfügung. Dokumente lassen sich z. B. auf vielfältige Weise offline annotieren, oder es können Entscheidungen verfügt werden.

Die mobil entstandenen aktenrelevanten Dokumente werden durch standardisierte Kommunikation der mobilen Endgeräte mit dem Server synchronisiert. In der elektronischen Aktentasche finden neben gängigen Word- und PDF-Dateien auch Excel-, Video-, Audio- oder Bild-Dateien Platz – ein echter Mehrwert für den Nutzer.

Weitere Informationen zur IT-Leistungsschau 2017: www.it-leistungsschau.de